Startseite | Kontakt | Impressum | Stadtplan | Sitemap | Textversion | Mobile WebSite | Datenschutz   

Stadtportal Hollfeld

Aktuelles & Veranstaltungen Rathaus & Verwaltung Leben in Hollfeld Tourismus, Freizeit & Sport Kunst & Kultur Wirtschaft, Bauen & Umwelt
Aktuelles & Topthemen BürgerInnen-Service
Stadtverwaltung & Verwaltungsgemeinschaft: Behördenwegweiser Bau- & Liegenschaftsamt Einwohnermeldeamt Kämmerei & Kasse Standesamt Touristinformation Stadtwerke VG Hollfeld, Aufseß, Plankenfels Statistiken & Wahlen
Der Stadtrat Hollfeld Satzungen der Stadt

Stadtwerke

Stromversorgung Hollfeld

Nachdem 1901 die Stadt Hollfeld die Puffsche Mühle auch Fischmühle genannt erwarb, wurde die Wasserkraft der Kainach zum Antrieb einer Wasserpumpe für die öffentliche Wasserversorgung und zum Antrieb eines Generators für die Stromversorgung der Privathaushalte und der Straßenbeleuchtung genutzt. 1902 belieferte die Stadt Hollfeld ihre Bürgerinnen und Bürger zum ersten mal mit elektrischer Energie.
Heute betreibt die Stadt Hollfeld ein Stromnetz mit ca. 9 km Mittelspannungskabel, 13 Trafostationen und ca. 30 km Niederspannungskabel.

Mehr Informationen zur Stromversorgung Hollfelds erhalten Sie unter » folgendem Link.