Startseite | Kontakt | Impressum | Stadtplan | Sitemap | Textversion | Mobile WebSite | Datenschutz   

Wirtschaft, Bauen & Umwelt

Aktuelles & Veranstaltungen Rathaus & Verwaltung Leben in Hollfeld Tourismus, Freizeit & Sport Kunst & Kultur Wirtschaft, Bauen & Umwelt
Allgemeine Standortinformationen – Infrastruktur Interaktiver Stadtplan Firmendatenbank von A bis Z Gewerbegebiete & Wirtschaftsstandorte Baugebiete & Baugrundstücke Gewerbebörse Breitband Ausschreibungen

Allgemeine Standortinformationen – Infrastruktur

Profil der Stadt Hollfeld

Die Stadt Hollfeld liegt mit den rund 5.600 Einwohnern zentral zwischen Bamberg und Bayreuth.

Als Wohnort bietet sie ihren Bürgern vielfältige Einrichtungen:
- für unsere Kleinsten - Kinderkrippe, zwei Kindergärten "Kindertagesstätte der Stadt Hollfeld" und "St. Otto" ...
- für Schulkinder - Grundschule, Gesamtschule mit Abschlussmöglichkeiten in der Hauptschule, Realschule und Gymnasium ...
- für das Wohnen - kulturelle Angebote, vielfältige Freizeitmöglichkeiten, Vereine, Bücherei, Einkaufsmärkte, Fachmärkte ...
- für unsere Senioren - Aktion "In der Heimat wohnen"... .

Gebietsumfang / Gemarkungsfläche:
Die Gemarkungsfläche beträgt insgesamt: 8.064,19 ha.

Infrastruktur

Ihr Weg zu uns

Autobahn
Mit dem Auto ist Hollfeld über die Anschlußstellen "Stadelhofen" oder "Schirradorf" der BAB A 70 (Bayreuth / Bamberg), verkehrsgünstig zu erreichen.
Die Entfernungen vom Ortsmittelpunkt betragen beispielsweise zu der Anschlussstelle Stadelhofen 10 km.

Weitere Straßenanbindung
Entfernungen zu den nächst größeren Orten betragen:
Bayreuth 25 km
Bamberg 35 km
Kulmbach 25 km
Pegnitz 40 km
Ebermannstadt 25 km
Nürnberg 80 km

Sie sind zu erreichen über die Bundesstraße 22 und den Staatsstraßen 2191, 2198 und 2281.

Öffentlicher Nahverkehr
Busanbindungen bestehen nach Bayreuth und nach Bamberg über folgende Linien:
376
969
975
976

Weitere Infos und Fahrplanauskünfte erhalten Sie unter www.vgn.de